mOsi trifft Maximilian Mann


Frühaufsteher oder Morgenmuffel?
Definitiv Morgenmuffel

Kaffee oder Tee?
Erst Kaffee, dann Tee.

Wie sieht die erste Stunde deines Tages aus?
Versuchen wach zu werden und ein ausgiebiges Frühstück…


Du bist ja auf ganzen vielen Bühnen zu Hause, warst sogar als Kaiser Franz Joseph mit „Elisabeth“ in Shanghai.

Ist das Publikum in Shanghai anders als in Deutschland?
Ja total. Der Musicalkult beginnt in China gerade erst und wächst sehr schnell. Also hatten wir sehr euphorisierte Publika und eine schnell wachsende Fanschar, mit hunderten Geschenken an der Bühnentür.

Danach ging es weiter von „Mozart“ über „Der Glöckner von Notre Dame“ nach Agrabah, besser bekannt als Stuttgart, wo du aktuell als Flaschengeist Dschinni in „Aladdin“ zu sehen bist.  Was reizt dich an dieser Rolle?
Dschinni ist die pure positive Energie, immer gut drauf, immer begeistert. Diese Energie und diesen Spaß jeden Abend mit dem jeweiligen Publikum zu finden, ist der größte Spaß, aber auch die größten Herausforderung an der Rolle.

Auf was dürfen sich die Zuschauer in Disneys „Aladdin“ freuen?

Aladdin Stuttgart - DerKultur.blog


Auf eine witzige, schnelle, energiegeladene, bunte Show mit einem genialen Cast, fantastischer Musik, einem sehr beeindruckenden Bühnenbild und jeder Menge Spaß!

Aladdin Stuttgart - DerKultur.blog

Gibt es für dich einen speziellen Diätplan, damit du jeden Tag in die kleine Wunderlampe passt?
Haha. Tatsächlich ernähre ich mich relativ bewusst. Das kommt schon durch mein Hobby (und zweitem Beruf), dem Fitnesssport. Außerdem ist es für die Rolle sehr wichtig, genau zum richtigen Zeitpunkt genau das richtige zu essen, damit man weder hungrig noch überfüllt in die Show geht.


Das Stück ist ja wahnsinnig farbenfroh, wie oft musst du dich umziehen?
Ich ziehe mich verhältnismäßig wenig um. Ich habe nur 6 Kostümwechsel. Bei einigen unserer Ensembledarsteller geht die Zahl über 20 hinaus.

Was glaubst du fasziniert den Zuschauern an dem Stück?
Ich glaube man wird in diesem Stück in eine andere Welt entführt. Eine Welt voller Magie, Witz, Drama, großartigen Tanzszenen… Es reißt einem aus dem Alltag und lässt einen alles um einen herum vergessen.

Aladdin Stuttgart - DerKultur.blog
Philipp Büttner als Aladdin im gleichnamigen Disney Musical. (Foto: Stage Entertainment / Deen van Meer)

Deine Lieblingsszene / Lieblingssong bei dem Stück?
Die Höhle der Wunder mit meinem persönlichen Cardiotraining während „So ’nen Kumpel hattest du noch nie“

Aladdin Stuttgart - DerKultur.blog
Aladdin (Philipp Büttner) und Jasmin (Nienke Latten) auf dem fliegenden Teppich in Disneys ALADDIN. (Foto: Stage Entertainment / Deen van Meer)

Bist du auch schon mal mit dem fliegenden Teppich geflogen?
Nein, das wird sehr ernst genommen. Der Teppich ist ein wichtiges Bühnenteil und soll nur von denen benutzt werden, die es tatsächlich auch in der Show benutzen.

Gibt es eine Rolle die du unbedingt mal übernehmen möchtest?
Nicht wirklich. Ich freue mich auf die Zukunft und die Rollen, die ich noch spielen darf.

Welche Musik hörst du unterwegs oder auf dem Weg ins Theater?
Beim Autofahren höre ich klassische Musik um mich zu beruhigen. Sonst sind Swing- und Jazzmusik an der Tagesordnung.

Hast du einen Lieblingsplatz in Stuttgart?
Meine Terrasse 

Ist Social Media für dich eher Fluch oder Segen?
Beides. Wenn ich es schaffe mich nicht darin zu verlieren, finde ich es ein nützliches Tool. Aber ich bin definitiv kein geborener Influencer!

Auf was bist du besonders stolz?
Auf meine Freunde und Familie.

Gibt es etwas, was du dir in letzter Zeit gegönnt hast?
Ich habe mir in diesem Jahr eine Wohnung komplett neu eingerichtet, da habe ich mir eigentlich alles gegönnt.

Wie entspannst du?
Ein gutes Buch, schöne Musik, ein Spaziergang, gute Gespräche mit Freunden und Klavierspielen.

Was schiebst du immer wieder gerne auf?
Aufräumen und Steuererklärungen.

Aladdin Premiere 21.03.2019 - DerKultur.blog
Aladdin Premiere 21.03.2019

Welche Pläne hast du für die Zukunft?
Gesund und Glücklich zu bleiben und möglichst viele Menschen mit meiner Arbeit zu berühren.

Welche Frage wird dir selten oder nie gestellt, die du aber gerne mal beantworten möchtest?
Ich überlasse die Fragen den klügeren Köpfen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.